Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grossflaechiger_stromausfall

Großflächiger Stromausfall

Ein großflächiger Stromausfall („Blackout“) wird aktuell vielfach als wahrscheinlichstes großes Katastrophen-Risiko angesehen.

Das internationale Stromnetz ist evolutionär gewachsen. Es gibt Stimmen, die die Netzsteuerung als leicht chaotisch betrachten, weil unterschiedlich funktionierende Steuerungssysteme an verschiedenen Orten des Netzes gleichzeitig auf dieses einwirken. Dies resultiert in einem regelungstechnisch problematischen System. Der Vorteil der gegenseitigen Kopplung kann im Fall einer Störung auch ins Gegenteil umschlagen, indem sich eine Netzüberlastung in einem Land in benachbarte Netze ausbreitet.

Auslöser für einen Ausfall können sein:

  • Schaltfehler.
  • Beschädigung zentraler Netzkomponenten durch Feuer, Wasser, Erdrutsch, etc.
  • Hackerangriff.
  • Sonnensturm.

Weierführende Links:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
grossflaechiger_stromausfall.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/26 18:08 von dh3dm