Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:strom:andersonpp

Anderson Powerpole Steckverbinder

Anderson Powerpole ® Steckverbinder ist ein modulares Stecker-System des amerikanischen Herstellers Anderson Power Products zum Herstellen von Stromversorgungen. Dabei wird nicht zwischen Steckern- und Buchsen unterschieden.

Die Vorteile sind unter anderem die Verpolungssicherheit auch im Dunkeln, der modulare Aufbau und die schnelle lötfreie Montage mit der passenden Crimpzange.

Ein Stecker besteht aus zwei Teilen, einer Metallzunge, welche mit einer speziellen Crimpzange an ein Kabel gecrimpt wird und einem Kunststoffgehäuse, in das die Kontaktzunge anschließend eingeschoben wird bis diese einrastet. Durch den modularen Aufbau können so beliebige mehrpolige Stecker gebaut werden.

Im Niederspannungsbereich gibt es 3 Varianten der Kontaktzungen: 15A, 30A und 45A die miteinander kompatibel sind. Gehäuse gibt es in verschiedenen Farben.

Um Verpolungssicherheit zu gewährleisten, gibt es die Empfehlung: „Rot ist rechts und Zunge oben“.

Auch das Notfunkreferat des DARC e.V. empfiehlt den Einsatz von Powerpoles im Notfunk, was den Austausch und die Ergänzung der Technik im Notfunkfall vereinfacht.

Bildquelle: Wikipedia.de

Nachweise:

www.andersonpower.com


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
technik/strom/andersonpp.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/26 16:53 von db2hta